Deckenelemente2024-01-31T10:47:46+01:00

Akustikpaneel: Effiziente Raumakustik-Systeme für ein angenehmes Arbeits- & Raumambiente

Eine gute Akustik in Büros, Besprechungsräumen, Bibliotheken, Speisesälen, Wohnräumen und anderen Infrastrukturen ist mehr als eine Geschmackssache. Jeder angenehm ruhige Raum fördert unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, unsere Kreativität und Entspannung. Die Raumakustik ist damit ein essenzielles Gesundheitsthema, denn im Arbeits- und Wohnraum halten wir uns vorwiegend auf.

Das Gute ist, dass es für die Gestaltung und Optimierung der Raumakustik hocheffiziente Lösungen gibt, die sofort wirken. Akustikpaneele und akustische Deckensegel dämmen den Lärmpegel und Hall im Raum ganz erheblich und schaffen eine entspannte Atmosphäre.

Als Fachbetrieb für Raumakustik-Projekte ist raumAKUSTIKS in der gesamten DACH-Region für Sie da, wenn es um die Planung, den Bau und die Lieferung von professionellen Akustikpaneelen geht. Jedes Akustikpaneel wird dabei im Wesentlichen für die individuellen Raumakustik-Anforderungen geplant und gefertigt, um bestmögliche Ergebnisse sicherzustellen. Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.

Design-Akustikpaneele überzeugen in Form & Funktion

Die Qualität einer baulichen Infrastruktur nehmen wir mit allen Sinnen wahr. Architektur sei gefrorene Musik, soll Arthur Schopenhauer gesagt habe. In der Tat machen vier Wände und ein Dach noch kein Zuhause. Auch die Stunden im Büro oder am Arbeitsplatz möchten wir zurecht in angenehmen und schönen Räumlichkeiten verbringen. Eine hochwertige Innenarchitektur und Ausstattung sind deshalb vielfach geschätzte Vorzüge.

Die angenehme Akustik ist dabei ein sofort spürbarer Mehrwert, von dem alle im Raum dauerhaft profitieren. Leistungsfähige Akustikpaneele gewährleisten diese hochwertige Akustik im Raum, denn jedes Paneel absorbiert unnötigen Lärm und belastende Geräuschpegel. Zudem werden professionelle Akustikpaneele nicht nur funktional optimiert, sondern hochwertige Materialien und ein stimmiges Design liefern gleichzeitig einen richtig guten Look.

Setzen Sie auf formschönes Design.
Setzen Sie auf eine sichere und effektive Wirkung.
Verlassen Sie sich auf Akustikpaneele vom Fachbetrieb.

Akustik gestalten. Akustik optimieren. Akustikpaneele im Einsatz.

Auf dieser Seite fassen wir wesentliche Informationen zusammen, damit Sie sich über Akustikpaneele & Schallabsorber einen zielführenden Überblick verschaffen können. Über unsere Leistungen und Lösungen informieren wir Sie jederzeit auch gerne persönlich, denn die Natur des Schalls und Lärms ist vielfältig. Bei Do-it-yourself Experimenten bleibt da auch das Ergebnis dem Zufall überlassen, denn jede Akustik birgt ihre ganz individuellen Herausforderungen mit sich.

Ein professionelles Akustikpaneel ist deshalb das Ergebnis präziser Messungen. Schallwellen werden von harten Wänden, Flächen und Gegenständen im Raum reflektiert. Die Natur des Schalls kann in der Folge zu Überlagerungen, Verfremdungs- und Verstärkungseffekten und schließlich einfach zu lästigem Lärm im Raum führen. Die passgenaue Akustikpaneel-Installation absorbiert die Schallenergie und verhindert Lärmverschmutzung.

Welche Akustikpaneele gibt es?

Die Auswahl an Akustikpaneel-Produkt-Varianten ist groß und kann vielfältigen Anforderungen angepasst werden. Die Lieferung von vorgefertigten Produkten oder der Einsatz von Standard-Akustikplatten aus dem Versand empfehlen wir aus genannten Gründen nicht.

Akustikpaneel-Schallabsorber gibt es im Wesentlichen in folgenden Varianten:

  • Textile Deckensegel
  • Feste Akustikpaneele in Deckenmontage
  • Wandverkleidung (Paneel für Teilbereiche der Wand)

Eine klare oder strenge Trennung zwischen den verschiedenen Akustikpaneel-Varianten gibt nicht. Im Grunde sind auch Akustikbilder oder sogenannte Baffeln spezielle Akustikpaneele. Für eine kombinierte Konzeptlösung kommen zu den Akustikpaneelen zudem zuweilen weitere, ergänzende Systeme zum Einsatz, wie etwa Akustikvorhänge, Lamellen oder akustische Stellwände.

Was sind akustische Deckensegel?

Akustikdeckensegel verbessern den Schallschutz und optimieren die Raumakustik.

Die speziellen Akustikpaneele bestehen aus einem Akustikflies, das in einen Alurahmen eingefasst ist. Das eingesetzte Akustikmaterial bietet einen guten Widerstand gegen Stöße, Temperatur- und Feuchtigkeitswechsel. Die Elemente werden mit einer speziellen Textilhülle überzogen, die dazu noch austauschbar ist. Paneele dieser Bauart sind ein effektiver Arbeitsschutz (Lärm) und zudem ein dekoratives Element in einem.

Was bewirkt dieses Akustikpaneel?

Schallabsorbierende Deckensegel reduzieren die Schallreflektion an Decken, die z.B. aus einer geputzten Betondecke bestehen. Das macht einen Raum deutlich leiser und damit zu einer entspannteren, angenehmeren Atmosphäre.

Denn akustisch harte Deckenoberflächen reflektieren den Schall im Vergleich zu weichen Materialien stark. Es kommt zu hohen Nachhallzeiten, die die Sprachverständlichkeit beeinträchtigen. Aus der Fülle einzelner Geräusche machten Nachhallzeiten Lärm. Wenn die schallabsorbierenden mit einem größeren Abstand zur Decke montiert werden, wird die Oberseite der Deckensegel zusätzlich als Absorptionsfläche verwendbar, sodass sich dieser Lärm erst gar nicht aufschaukeln kann. Die Produkte sorgen für Ruhe.

Informationen auf den Punkt gebracht

Wie funktioniert ein Akustikpaneel?

Die Schalldämmung erfolgt über ein spezielles Akustikflies im Akustiksystem. Hier ist eine grundlegende Erklärung, wie ein Akustikpaneel funktioniert:

Zusammenfassend absorbiert ein Akustikpaneel Schallenergie und reduziert somit unerwünschten Hall und Lärm. Dies trägt zu einer verbesserten Raumakustik bei, sei es in Büros, Konferenzräumen, Studios, Auditorien oder anderen Umgebungen.

Wie werden die Akustikpaneele & Deckensegel montiert?

Die Paneele mit einer Textilbespannung können über dünne Stahlseile abgehängt werden. Die Akustiksegel können somit entweder einzeln, in Gruppen oder vollflächig an der Decke montiert werden. Genauso verhält es sich im Falle einer Wandverkleidung bzw. vom Wandelementen, wobei diese zuweilen auch direkt verschraubt wird. Auch die optische, visuelle Qualität der Produkt-Variante spielt hier eine ausschlaggebende Rolle.

Im Übrigen ist jeder Artikel für Reinigungszwecke einfach demontierbar und das Akustiktextil kann zur Reinigung abgenommen werden. Jegliche Maße und Sonderformen sind jederzeit herstellbar, da die Elemente und Artikel individuell und entsprechend ihrer Anforderungen produziert werden. Mit besagten Wandelementen kombiniert ergibt sich eine akustische Komplettlösung für Räume mit erheblichen, akustischen Problemen.

Die optisch und physisch leichten Deckensegel bieten über die Akustik-Funktion hinaus die Möglichkeit, Raumfunktion, Raumorganisation und Raumnutzung mitzugestalten. Durch die Farbe des eingesetzten Textils und individuelle Designs werden die Produkte zu Elementen der Raumgestaltung. Mit einer Farbauswahl von über 40 Farben lässt sich die visuelle Einzigartigkeit sicherstellen.

Die Schallschutz-Deckenelemente können, auf Wunsch, in runder Form geliefert werden. Weiterhin lassen sich in die Deckenelemente auch Ausschnitte für Leuchtkörper montieren, die anschließend mit Beleuchtungskörpern und/oder mit Abhängungen von Ihrem örtlichen Elektriker ausgerüstet werden.

Wo kommt ein Akustikpaneel bevorzugt zum Einsatz?

Zur Verbesserung der Raumakustik in einer Cafeteria können Deckensegel mit integrierter, indirekter Beleuchtung etwa eine perfekte Lösungsvariante sein. Gerade im Bereich der Geschirrrückgabe ist mit einer hohen Lärmquelle durch klappernde Teller, Tassen und Besteck zu rechnen. In diesem Bereich oder ähnlichen Raumsituationen können die Akustiksegel und Paneele möglichst dicht installiert werden. Aber auch im restlichen Speiseraumbereich sorgen Akustiksegel für den geschätzten Schallschutz.

Akustikpaneele tragen zu einer verbesserten Akustik bei, sei es in Büros, Konferenzräumen, Studios, Schulen, Auditorien, Restaurants, Hotel-Lobbys oder anderen Umgebungen.

Bessere Sprachverständlichkeit durch Deckensegel

Da raumakustische Installationen immer einem konkreten Plan folgen sollten, setzen wir Deckensegel dort ein, wo eine verbesserte Sprachverständlichkeit erwünscht ist. Professioneller Schallschutz unterstützt hier eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit und unterstützt ein entspannendes Wohnraumgefühl. Die Montage empfiehlt sich folglich dort, wo sich die Lärmquelle befindet: also im Büro über den Schreibtischen, an denen durch Telefon, Geräte und Gespräche Lärm entsteht. Hierdurch wird Schallenergie durch die speziellen Schallschutz-Produkte absorbiert, bevor Nachhall-Situationen entstehen und sich der Lärm von Wand zu Wand aufschaukeln kann. So entsteht eine perfekte Raumakustik.

Aufbau der Deckenplatten: Kein Echtholz, aber Holz-Optik möglich

Jedes Akustikpaneel bauen wir gezielt für die Anforderungen und Voraussetzungen vor Ort. Die Natur des Lärms und die individuellen Belastungen bilden die Grundlage für alle nachfolgenden Planungen, damit die Lösungen Stück für Stück zum perfekten Ergebnis führen.

So können wir die Akustikpaneele an Ihren Kunden-Wunsch anpassen.

Holz setzen wir beim Akustikpaneel-Bau allerdings nicht ein. Da die Frage nach Holz zuweilen aufkommt, greifen wir das Thema gerne auf: Tatsächlich hat Holz für diesen konkreten Einsatz einige Nachteile. Die Menge der erforderlichen Strukturen führt etwa zu einem höheren Gewicht der Akustikplatten und Verkleidungen. Zudem lassen sich die Tragestrukturen nur mit großem Aufwand in ähnlich präziser Qualität herstellen, wie ein Akustikpaneel aus Aluminium.

Grundsätzlich können die Oberflächen vieler Produkte aber vielfältig gestaltet werden. Falls es die Situation vor Ort erforderlich macht, dass die Wandverkleidung zu rustikaler Eiche passt, finden wir eine Möglichkeit, etwa eventuell einen Muster-Druck.

Montage der Schallschutz Deckensegel

Für eine effektivere Schallabsorption empfiehlt es sich mehrere kleine Deckensegel zu montieren. Die Montage erfolgt in Büros zumeist über den Schreibtischen, in Klassenzimmern über den Schulbänken, in Besprechungsräumen über dem Besprechungstisch und auf ähnliche Weise in verwandten Infrastrukturen.

Der Luftraum zwischen Decke und Deckensegel im Raumbereich bestimmt den Grad der Schallabsorption, da die Akustikpaneele auch von oben Schallenergie abbauen können und somit der Nachhall in Räumen mit harten Oberflächen zusätzlich reduziert wird.

Eine Abstimmung mit dem bestehenden Beleuchtungssystem wird hier empfohlen, da die Installation eine Montage neuer Leuchtkörper beeinträchtigen kann. Vorausschauend können die Deckenpaneele auch mit runden oder eckigen Ausschnitten für eine Leuchtenmontage hergestellt werden. Akustisch besonders effektiv ist die Kombination mit Baffeln (und, oder Lamellen) in der richtigen Menge. Die neue akustische Qualität des Raumes wird Sie überraschen.

raumAKUSTIKS: Beratung, Planung & Lieferung mit System

Auch wenn wir Ihnen online gerne umfassende und möglichst hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen, sind Raumakustikprojekte eine komplexe Herausforderung. Mit einem pauschalen Produkt, das sich Kunden in den Warenkorb legen und auf gut Glück installieren, lassen sich viele Probleme nicht lösen.

Dabei reden wir an dieser Stelle nicht vom Schallschutz in Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Bad, sondern von professionellem Akustikdesign in öffentlicher Infrastruktur und in Geschäftsräumen. Wie Sie dem Inhalt unserer Website entnehmen, sind wir in der gesamten DACH-Region für Sie da, um Räume von Lärm und Geräuschen zu befreien. Dabei setzen wir auf die Lieferung umfassender Akustikpaneel-Lösungskonzepte, auf die Sie sich zu 100 % verlassen können.

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne.

Helge Herrmann
Helge HerrmannAkustikberater

raumAKUSTIKS: aus unserem Ratgeber

Nach oben